Frag die AK

Seit diesem Monat dürfen wir „fragdieak.at“ als unseren Kooperationspartner begrüßen. Die gemeinsame Förderung junger Menschen ist das Hauptanliegen dieser Partnerschaft. Die Verbindung von Arbeitsmarkt relevanten Bereichen mit der jungen Kultur war schon in den letzten Jahren ein erfolgreiches Projekt, das wir nun im Jahr 2018 mittragen dürfen.

Unter diesem Link findet ihr das gemeinsame Video von TEXTA und fragdieak.at

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


4 − = zwei