Post Skriptum

Poetry Slam in Oberösterreich

CORONA UPDATE

Bei allen unseren Veranstaltungen gilt die 2G Regel.

November

12Nov20:0022:30Central Poetry Slam

13Nov20:0022:30Welser Poetry Slam (ABGESAGT)

18Nov20:0022:30Steyrer Poetry Slam (ABGESAGT)

Bühnen

Die Preise und Kartenverkäufe variieren je nach unseren Locations und Bühnen.

Der größte Poetry Slam in Linz rockt seit September 2014 monatlich die Hallen und Räume der altehrwürdigen Tabakfabrik. Bei dieser Veranstaltung werden die besten PoetInnen aus dem gesamt deutschsprachigen Raum eingeladen, um das Publikum zu Begeisterungsstürmen hinzureißen.

Aktuelle Tickets gibt es auf kupfticket.

Ort: Lösehalle
Einlass: ab 19.15 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 9 Euro / 7 Euro ermäßigt (Studenten, Schüler, Pensionisten, 4You-Card, Aktivpass, Wehrdiener, Zivildiener)

Poetry Slam ist längt kein Phänomen mehr. Poetry Slam braucht keine Hypes. Poetry Slam ist das, was vielen gefehlt hat und was manche schon immer wollten. Und um das zu zelebrieren, nehmen wir einen großen Topf und schmeißen die schönste Location, die besten Künstler*innen und die bezauberndsten Moderator*innen zusammen und heraus kommt der Kammerspiele Poetry Slam im Landestheater Linz.

Aktuelle Tickets gibt es im Ticketshop des Landestheater

Ort: Kammerspiele
Einlass: ab 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 15 Euro / 13 Euro ermäßigt

Da stehst du nun. Auf einer der schönsten Bühnen in Linz, die Anstrengung im Nacken, die Haare stellen sich auf, es liegt Elektrizität in der Luft. Jeder Schritt bringt den Boden zum Beben, das Licht ist grell, nahezu blendend. Synapsen flattern im Wind, der Kopf ist voll und der Körper angespannt. Die Moderation holt dich auf die Bühne und nun 6 Minuten voller Wortkaskaden, Phrasentsunamis, Mitgefühl, Gelächter und mitreißender Publikumsinteraktion. Danach Jubelstürme und ein Applaus, der die Stahlstadt erzittern lässt. Das ist gelebte Bühnenperformance, das macht Poetry Slams aus.

Aktuelle Tickets gibt es auf kupfticket.

Ort: großer Saal
Einlass: ab 19.30 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: 9 Euro / 7 Euro ermäßigt

Der Poetry Slam in Mauthausen findet einmal jährlich im Rahmen des Menschenrechtesymposiums der Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St.Georgen statt. Das jährlich wechselnde Thema ist vorgegeben und die sechs gelandenen Poet:innen tragen je einen Text zum Thema vor. Mitfühlend, kritisch, unterhaltend, jede künstlerische Ausprägung des Themas ist gestattet.

Nähere Informationen unter https://bewusstseinsregion.at/de/menschenrechtesymposium/

Des Weiteren gibt es noch einen weiteren jährlich Poetry Slam in Mauthausen im Cafe am Kai. Diese offene Bühne wird im Rahmen der Kulturgenusstage Mauthausen Ende Juni / Anfang Juli bespielt und bietet ein ganz besonderes Ambiente. Hierzu sind wieder interessierten PoetInnen aufgerufen, welche auftreten wollen, sich unter verein@postskriptum.at anzumelden.

Einlass: ab 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: frei!

Auf der legendären Kultur-Bühnen des Free Tree Festivals wird der Poetry Slam zum Siedepunkt des Zirkuszeltes. Die Schweißperlen rinnen, die Augen weit aufgerissen, es liegt Elektrizität in der Luft. Jeder Schritt bringt die Holzbretter zum Beben, das Licht ist grell und gedämpft zugleich, die Kulturbühne glänzt. Synapsen flattern im Wind, der Kopf ist voll und der Körper angespannt. Die Moderation holt dich auf die Bühne und dann: 6 Minuten voller Wortkaskaden, Phrasentsunamis, Mitgefühl, Gelächter und mitreißender Publikumsinteraktion. Danach Jubelstürme und ein Applaus, der das Free Tree Festival erzittern lässt. Das ist gelebte Bühnenperformance, das macht Poetry Slams aus.

Bei diesem Slam treten geladene Poet:innen auf, es werden jedoch immer 2 Plätze für mutige und spontan entschlossene vom Festival frei gehalten. Eintritt ausschließlich mit Festivaltickets des Free Tree Festivals, welche hier erhältlich sind.

Offene Bühnen

Der Slamstaz – U20 Poetry Slam findet im Theater Phönix statt. Den ganzen Abend darf die wilde Jugend ihre Texte vortragen und performen. Es gibt nur zwei Bedingungen: Ihr solltet den 21.Geburtstag noch nicht gefeiert haben und zumindest zwei selbstverfasste Texte mit im Gepäck dabeihaben.Ihr möchtet euch auf der Bühne versuchen? Dann meldet euch gleich hier unter folgender E-Mail-Adresse an: verein@postskriptum.at

Aktuelle Tickets gibt es im Ticketshop des Theater Phönix

Ort: großer Saal
Einlass: ab 19.15 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 12 Euro / 9 Euro ermäßigt

In der Galerie des MKH findet monatlich unser Slam in Wels statt. Die Poet*innen sind eine Mischung aus Newcomern (offene Liste) und bekannten Slammer*innen aus dem In- und Ausland. Zahlreiche Poetry Slams in dieser Location wurden von Dorf TV gefilmt und können online nachgeschaut werden.

Anmeldung für die offene Liste ab 19 Uhr vor Ort bei uns möglich. Anmeldungen werden vor Ort bis 19:30 Uhr angenommen; ihr könnt uns natürlich auch eine e-mail schicken an verein@postskriptum.at. Der Eintritt beträgt 7 Euro (6 Euro für 4Youcard-Besitzer) und Tickets können nur vor Ort am Tag der Veranstaltung erworben werden.

Einlass: ab 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Eintritt: 7 Euro / 6 Euro ermäßigt (nur für 4You-Card-BesitzerInnen)

Unser ältester Poetry Slam. Seit 2005 (damals noch in der alten Welt und im Roten Krebs, seit 2008 im Solaris) tragen Poet*innen auf dieser offenen Bühne ihre Texte vor. Wenn ihr eure Texte auch mal auf einer Bühne präsentieren wollt, könnt ihr euch gerne bei uns via E-Mail unter verein@postskriptum.at anmelden oder ihr sprecht uns direkt vor der Veranstaltung an.

Der Eintritt ist frei und die Geld- und Sachspenden gehen direkt an alle Teilnehmenden! Anmeldung für die offene Liste ab 19 Uhr vor Ort bei uns möglich! Anmeldungen werden bis 19:45 Uhr angenommen!

Einlass: ab 19:00 Uhr
Beginn: 20:15 Uhr
Eintritt frei!

Jede Slammerin, jeder Slammer – egal ob allein oder in Gruppenformation – hat sechs Minuten Zeit eigene Texte vorzutragen. Ob dramatisch oder lieblich, geflüstert oder geschrien, humorvoll oder ernst … je mitreißender, desto besser. Eine Publikumsjury bewertet mittels Punktevergabe die Leserinnen und Leser und wählt die Siegerin oder den Sieger. Die Startreihenfolge ermittelt eine Glücksfee.

Anmeldungen sind vor Ort möglich bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn oder per Mail an verein@postskriptum.at
In Zusammenarbeit von PostSkriptum Poetry Slam und der Local-Bühne Freistadt!

Einlass: ab 20:00 Uhr
Beginn: 21:00 Uhr
Eintritt frei!

Wie in bereits vielen anderen Städten im deutschsprachigen Raum erfreut sich Poetry Slam nicht nur bei Literaturbegabten, sondern auch bei unterhaltungsfreudigen jeden Alters großer Beliebtheit! Deshalb war es 2018 endlich an der Zeit es anderen gleich zu tun und dieses Format auch an die Linzer Universität (JKU – Hörsaal 16) zu bringen. Hier können Student*innen, Profesor*innen, Dozent*innen und alle Freunde des gesprochenen Wortes zweimal jährlich zusehen wie sich Literat*innen im Wettbewerb um die Gunst des Publikums die Silben streitig machen.

Dieser Slam hat gleichfalls eine offene Bühne. Anmeldungen werden vor Ort bis 19:00 oder unter verein@postskriptum.at angenommen.

Workshops

How to slam

In den Workshops lernen die Teilnehmenden ihre Gedanken, Ideen und Gefühle auf Papier zu bringen und diesen einer größeren Gruppe vorzutragen. Neben den angebotenen Workshops bieten wir auch gesonderte Poetry Slam Workshops für Schulklassen, Vereine oder private Gruppen an. Für genauere Informationen kontaktiere uns am besten direkt unter workshop@postskriptum.at.

Im Poetry Slam Workshop wird den Teilnehmer*innen beigebracht, wie man bühnentaugliche Texten verfasst, aufbaut und auch vorträgt.

Mit unterschiedlichen spielerischen Übungen werden zuerst die vorhandenen Denk -und Schreibmuster aufgebrochen und mit viel Hintergrundinformationen erklärt, worauf es bei einem kreativen, berührenden und unterhaltenden (Bühnen-) Text ankommt. Zwischendurch wird das Gelernte immer wieder geübt und die ersten kurzen Slamtexte werden unter tosendem Applaus der anderen Workshopteilnehmer*innen vorgetragen.

Die Einsteiger*innen-Workshops in Schulen zielen darauf ab, das Interesse am kreativen Schreiben zu wecken und hinter die Kulissen des Verfassens von Bühnentexten zu blicken. Weiters wird mit den Übungen und Tipps ein literarischer Werkzeugkoffer mitgegeben, mit dem es künftig leichter fällt, spannende und originelle Geschichten verfassen zu können. Die umfangreicheren Workshops sind dazu da, für den ersten Poetry Slam Auftritt vor Publikum bestens vorbereitet zu werden und vertieft in die Materie einzusteigen.

Workshop- Leiter*innen

Severin Agostini

Severin Agostini

Sevi tritt seit 2008 auf Poetry Slams im gesamten deutschsprachigen Raum auf. Seine Leidenschaft eigene Gedanken zu Papier zu bringen und diese vor Publikum zu performen, hat ihn schon von den Niederlanden bis Puerto Rico auf die Bühnen dieser Welt gebracht.

Seit 2010 ist er Mitglied des Vereins Post Skriptum, welchen er seitdem aktiv mitgestaltet. Die Liebe zur Organisation und Moderation der Veranstaltungen entdeckte er früh, sodass er bei seinen Workshops aus dem reichhaltigen Fundus von über 500 Live-Veranstaltungen berichten kann.

  • Ideenfindung und Aufbrechen der schriftstellerischen Gedankenmuster
  • Kreatives Schreiben, Wortspiele, Reim-Fertigkeiten verbessern
  • Übungen, um den Sprachhorizont zu erweitern
  • Methoden und Stilmittel zur Entwicklung bühnentauglicher Texte
  • Übungen für einen gelungenen Auftritt
  • Performance-Training und Sicherheit bei Referaten
  • Stärkung des Selbstbewusstsein und sicheres Auftreten
  • Redeangst bei Vorträgen spielend überwinden
  • Schlagfertigkeit- und Spontanitäts-Training
  • Rap und Hip-Hop Workshops
  • Alle Workshops individuell zugeschnitten auf die jeweiligen Anforderungen, Altersklassen und Schulstufen
  • Alle Elemente der Workshops auch im Online-Format
  • Über 50 Workshops für Schüler*innen seit 2013
  • über 250 Auftritte bei Poetry Slams seit 2008
  • über 150 Moderationen von Poetry Slams seit 2011
  • Vorträge und Übungen für Lehrer*innen höherer Schulen zur Integration von Kreativem Schreiben und Poetry Slam im Deutschunterricht
  • Halbfinalist deutschsprachige Meisterschaften 2010
  • Stadtmeister Witten 2010 (NRW-Deutschland)
  • Dritter bei den österreichischen Poetry Slam Meisterschaften 2011

Manuel Thalhammer

Manuel tritt seit 2015 als Poetry Slammer in Österreich und Deutschland auf. Seine humoristisch, satirischen Texte brachten zwei Finalteilnahmen bei den österreichischen Poetry Slam Meisterschaften 2015 und 2016, sowie Auftritte bei den deutschsprachigen Meisterschaften 2016 und 2017 in Stuttgart und Hannover. 

2017 gewann er den Publikumspreis beim 31. Grazer Kleinkunstvogel. Mit seinem ersten Soloprogramm „Lehrer ohne Klasse“ tritt er nun in Österreich und Deutschland auf. Vom Improtheater zum Poetry Slam, vom Poetry Slam zum Kabarett. Das beschreibt seine Vielfältigkeit und sein Repertoire.

  • Kreative Schreibübungen kombiniert mit Improtheater-Übungen zur Förderung der Kreativität, Spontanität und dem Selbstbewusstsein der Teilnehmer*innen
  • konkrete Schreibübungen zur Ideenentwicklung
  • Pädagogische Ausbildung zum Volksschullehrer und Theaterpädagogen
  • Poetry Slam Landesmeister Oberösterreich/Salzburg 2018
  • Gewinner Grazer Kleinkunstvogel 2017
  • Gewinner Waidhofener Kabarettpreis 2018
  • Gewinner Ennser Kleinkunstkartoffel 2019
Manuel_Thalhammer_SW.jpg
Kaddles Portrait

Katrin Edtmayr

Kaddles stammt aus der wunderschönen Stahlstadt Linz und hat bereits in den vergangenen Jahren liebevoll Oberösterreich unterwandert. Der Rest des Landes sollte folgen. Mit Schirm, Charme und Chuzpe eroberte sie die Poetry-Slam-Bühnen und Finalrunden von Meisterschaften.

Neben dem Schreiben ist sie Teilzeitstudentin, Teilzeitmusikerin und Vollzeit-Boyband-Fangirl.

  • Poetry Slam Geschichte
  • Methoden und Stilmittel in Bühnentexten
  • Kreatives Schreiben und Aktivierungsmethoden (zB Assoziationsspiele)
  • Performance-Technik
  • Workshops auch in englischer Sprache
  • Lehramtsstudentin (Anglistik, Germanistik)
  • seit 3 Jahren Jugendarbeit (zB Kinderfreunde)
  • Dritte bei den österreichischen U20 Poetry Slam Meisterschaften 2017, 2018

Sarah Anna Fernbach

Sarah Anna Fernbach steht seit Januar 2016 regelmäßig als Spoken Word Künstlerin auf Bühnen und hat seither bereits über zweihundert Auftritte bei diversen Veranstaltungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz absolviert.

Sie ist österreichische Meisterin und deutschsprachige U20 Meisterin im Poetry Slam 2018 und sticht besonders durch ihre humoristischen, von Wortwitz und Reimketten durchzogenen Texte hervor. Ihre Workshops zielen darauf ab, die Begeisterung für kreativen Sprachgebrauch auch in anderen zu wecken. Seit September 2018 moderiert sie den U20 Slamstaz Poetry Slam in Linz. Auch in diversen Slam-Anthologien ist sie mit ihren Texten vertreten. Sarah Anna Fernbach studiert seit 2016 in Wien und ist Mitglied des Linzer Kulturvereins „Post Skriptum Poetry Slam“. 

  • Aufbrechen sprachlicher Denkmuster
  • Anreize für den Griff zum Stift
  • Wortspiele und Wortneuschöpfungen
  • Konstruktion mehrsilbiger Reimketten
  • rhythmisches Sprechen und Phonetik
  • Ausleben des eigenen Schreibstils
  • Siegerin österreichische U20 Poetry Slam Meisterschaft 2017, 2018
  • Siegerin deutschsprachige U20 Meisterschaft im Poetry Slam 2018
  • Siegerin der österreichischen Poetry Slam Meisterschaft 2018
Sarah_Anna_Fernbach_SW.jpg
David_Samhaber_SW.jpg

David Samhaber

Geboren in Linz, studiert in Salzburg und mittlerweile in Wien angekommen. David Samhaber übersiedelt nicht nur gerne und oft, sondern steht dort und überall anders auch genauso gerne auf Bühnen.

Der zweifache Poetry Slam-Vize-Landesmeister OÖ/Sbg erzählt pointiert und mit Charme von seinem früheren Job als Kindergartenpädagoge, den Marillenknödeln seiner Oma und anderen weltbewegenden Anekdoten aus seinem Leben.

Von Nichts zur Ideenfindung für Texte, Übungen zur Kreativität; Von der Idee aufs Blatt – Schreibübungen, Kreatives Schreiben; Vom Blatt auf die Bühne – Übungen zur Performance und zur Bühnenkompetenz

Kindergartenpädagoge; Regulärer Workshopleiter seit Anfang 2018; Vize Poetry Slam Landesmeister Oberösterreich/Salzburg 2018, 2019, Vize Poetry Slam Landesmeister Wien/Niederösterreich/Burgenland 2019

Booking

Gleich jetzt anfragen

Ihr plant gerade eine  Veranstaltung und ihr wollt diese künstlerisch aufwerten? Ihr habt euch ein Projekt-Thema zur Aufgabe gemacht und wollt dieses kritisch und unterhaltsam zugleich betrachten? Ihr denkt euch: „Hui, ein Poetry Slam würde unser Event stimmig abrunden oder erweitern!“.

Dann seid ihr hier bei Post Skriptum richtig aufgehoben. Unsere Veranstaltungs-Kooperationen mit namhaften Institutionen umfassen beispielsweise die Arbeiterkammer OÖ, das Frauenbüro Linz, die Bewusstseinsregion Mauthausen-Gusen-St.Georgen, die Kupfermuckn oder die Creative Region.

Wir organisieren entsprechend eurem Wunsch einzelne Beiträge für Veranstaltungen, Mini Poetry Slams oder abendfüllende Poetry Slam Shows und berücksichtigen dabei die richtige Auswahl und Anzahl an Künstler*innen. Wir helfen auch gerne mit unserer Reichweite und einer guten Kenntnis unserer Zielgruppe bei der Bewerbung der gemeinsamen Events. Natürlich immer im Rahmen des verfügbaren Budgets.

Ihr seid auf der Suche nach routinierten Bühnen- und Sprachkünstler*innen, welche als unterhaltendes Element mit Texten aus deren Portfolio eure Firmen- oder Privatfeiern mit lustigen und unterhaltsamen Beiträgen bereichern? Ihr organsiert ein Kleinkunst oder Literatur-Festival und benötigt ein paar der besten österreichischen Poetry Slammer*innen?

Ob für einen Workshop, einen speziellen Vortrag, eine überraschende Eröffnung oder einen gelungenen Abschluss eines Seminars oder einer Tagung; wir greifen auf einen großen Pool an erfahrenen Poetry Slammer*innen zu, wo wir bestimmt die perfekte Besetzung für euren Anlass finden.

Ihr habt eine ungefähre Idee, wie eure geplante Veranstaltung aussehen soll, wisst aber nicht wie ihr sie konzipieren, planen und umsetzen sollt? Licht- und Tontechnik, Bewerbung, Booking usw. sind Fremdwörter für euch? Wie geht das eigentlich mit dem Organisieren eines Poetry Slams?

Wenn diese Fragen auf euch zutreffen, sind wir der richtige Ansprechpartner für die Konzeption, Organisation und Durchführung eurer Veranstaltung. Von der Idee bis zum abschließenden Applaus unterstützen, beraten und helfen wir euch gerne, dies umzusetzen.

Ihr sucht einen oder mehrere Poetry Slammer*innen, welche als unterhaltendes Element eure Firmen- oder Privatfeiern mit lustigen und unterhaltsamen Beiträgen bereichern? Ihr wollt aber, dass sich die Künstler*innen mit einem vorgegebenen Thema auseinandersetzen und dieses auf vielfältige Weise umsetzen.

Unsere Poetry Slammer*innen sind meisterhaft in der kreativen Verarbeitung eurer vorgegebenen Themen. So haben wir beispielsweise für die 25-Jahr Feier der Fachhochschule Oberösterreich Text-Beiträge zu den Themen „Future of Education“, „Future of Science“ und „Future of Family“ gestaltet und bei der Abendgala vor mehr als 400 Gästen der Politik und Wirtschafts-Prominenz vorgetragen. Aber auch zu den Themen Integration, Sprachvielfalt oder Hate Speech haben unsere Sprachartist*innen bereits wertvolle Slamtexte verfasst und performt.

Kein Thema ist zu schwierig, zu ausgefallen oder zu trocken, um es nicht mittels eines kreativen Poetry Slam Textes kunstvoll darzubieten. Wir helfen hier bei der richtigen Auswahl der Poet*innen gerne weiter.

Euch fehlt noch eine professionelle Moderation für eure Veranstaltung? Das künstlerische Programm ist schon gestaltet, wisst aber noch nicht, wer durch das Event führen soll?

Dann helfen wir euch mit unserer erfahrenen Event-Moderation gerne weiter. Bereits über 500 unterschiedliche Live-Veranstaltungen wurden von unseren Moderator*innen begleitet und charmant, schlagfertig und amüsant durchgeführt. Wenn sie also eine lockere und kompetente Moderation für ihren Anlass benötigen und suchen, seid ihr bei Post Skriptum genau richtig.

Für Kooperationsanfragen klickt auf den Button „Anfragen“ und schreibt uns eine E-Mail mit euren Wünschen und Vorstellungen. Wir suchen, fragen an und buchen euch die richtigen Poetry Slammer*innen, kümmern uns um deren Unterbringung und stellen den Kontakt zu euch her. Gemeinsam gestalten wir einen unvergesslichen Abend für euch und eure Gäste.

Post Skriptum – Verein zur Förderung der Poetration von gesprochener Schrift und des geschriebenen Wortes

Kontaktiere uns
SCHREIB UNS
SPONSOR | Fördergeber*Innen | Location-Partner
Location-Partner Theater Phönix Linz
X